Programm

Kongressthema

Zukunft Regionale Versorgung – Forschung, Innovation, Kooperation

 

Themengebiete

Innovative Versorgungskonzepte
(Modellprojekte, sektorübergreifende Versorgung, Versorgungsnetze, regionale Versorgungspfade, point-ofcare Diagnostik, Regionalbudgets, Geschäftsmodelle in der Versorgung, gesetzliche Grundlagen, …)

Arbeitsteilung im Gesundheitswesen
(Delegation, Substitution, Qualifikation, Attraktivität von Gesundheitsberufen, …)

Patientenzentrierte Versorgung
(Gesundheitskompetenz, PROs, Priorisierung, Qualitätsindikatoren, Patientensicherheit, Versorgungsziele, …)

eHealth in der regionalen Versorgung (Digitale Patientenakte, Telemedizin, Internetmedizin, IT-Infrastruktur, Digital Health, …)

Prävention als neue Versorgungsoption
(Prävention im ambulanten und stationären Setting, Evidenz und Effizienz in der Prävention, individualisierte Prävention, …)

Versorgungsforschung in der Diagnostik
(Qualität, Screening/Früherkennung, Risikostratifizierung, Prädiktion, Precision Medicine, Molekulare Diagnostik, neue Verfahren, …)

Methoden und Theorien in der Versorgungsforschung
(Analytische Designs, Interventionsstudien, Neues aus der Gesundheitsökonomie, Register, neue Instrumente, Designs aus Modellprojekten des Innovationsfonds, …)

Neue Herausforderungen
(kultursensible Versorgung, Versorgung von Flüchtlingen, nicht-versicherte Patienten, Barrieren, …)

Freie Themen

 

Formate

  • Pre-Conference-Seminar
  • Plenarvortrag
  • Vortragssession
  • Geführte Postersession
  • Science Slam
  • Forum Pro Contra
  • Podiumsdiskussion
  • Frühstückssession/Meet the Expert